CRM und Order Management auf mobilen Endgeraeten oder am PC für bessere Vertriebsergebnisse in der Logistik.

    CRM & Order Management
    Interessant für Interessenten …

    Der Bereich Customer Relations & Order Management vereint die Kompetenzen, um aus dem CRM- und ERP-System Ihre individuelle Lösung für das Kundenbeziehungs- und Auftragsmanagement zu entwickeln, egal ob eine einzelne HTML 5 Oberfläche (SAP Fiori®, SAP UI5) oder eine komplette Analyse-Lösung (SAP CRM 7 On Premise / hybris® Marketing und SAP®-Backend). Daneben bieten wir unsere Unterstützung im Fahrzeug-, Ersatzteil- und Garantiegeschäft auf Basis von SAP Automotive an.

    Ihr Ansprechpartner

    Mirko Galetzka
    Prokurist | Project Manager

    Customer Relationship Management

    Customer Relationship Management

    Die Bedeutung guter Kundenbeziehungen bedarf keiner weiteren Erläuterung. Wichtiger ist die Frage, wie man sich nicht zuletzt durch die Gestaltung der unterstützenden Software im Kunden-, Kontakt- und Marketingmanagement vom Wettbewerb abgrenzen kann. Wir unterstützen Sie gern bei der individuellen Ausprägung ihres SAP-CRM-Systems durch Beratungs- und Entwicklungsleistungen in folgenden Themen:

    • Sales Cycle
    • Customer Lifecycle
    • Hybris Marketing
    • Customer Interaction Center
    • Kampagnenmanagement
    • Lead Management
    • Opportunity Management
    • Account Management
    • Contact Management
    • Activity Management
    • Hotline Prozesse
    • Master Data Management
    • Integration von SAP- und NON-SAP Systemen über SAP Enterprise Repository (Webservices)
    Sales- & Service-Prozesse

    Sales- & Service-Prozesse

    Die unterschiedlichen Arten und Inhalte der Geschäfte zwischen Kunden und Lieferanten lassen sich im SAP-CRM bzw. im SAP-ERP-SD-Modul durch vielfältige Funktionen und deren individuelle Ausprägung passgenau einrichten. Unsere Kompetenzen liegen u.a. in folgenden Themenfeldern:

    • Stammdaten (Geschäftspartner und deren Rollen, Kunden-Material-Infos, Konditionen, Absprachen und Nachrichten)
    • Anfragen und Angebote
    • Beauftragungsformen (Waren-/Dienstleistungsaufträge, Kontrakte, Lieferpläne etc.)
    • Streckengeschäft und Konsignationsabwicklung
    • Projektvertrieb und Customer Service
    • Auftrags-/Lieferungs- oder Aufwandsbezogenen Fakturierung
    • Dynamischer Posten Prozessor (DPP)
    • Frachtkostenabrechnung
    • Provisionsabrechnung
    • Kreditmanagement
    • Außenhandel und Verzollung
    • Agency Business
    SAP Automotive

    SAP Automotive

    Innerhalb der SAP-Automotive Lösung werden Funktionen bereitgestellt, die speziell für die Sales- und Service-Prozesse von Vertriebsgesellschaften interessant sind. Wir haben in den nachstehenden Funktionen langjährige internationale Erfahrungen sammeln können.

    • Vehicle Management
    • Garantieabwicklung
    • Business Rules Framework (BRF, BRF+)
    • Ersatzteilgeschäft
    Branchen

    Branchen

    Um im engen Zusammenspiel mit dem Auftraggeber Prozesse analysieren, Optimierungspotentiale erkennen und durch Softwareunterstützung nutzen zu können, sind Kenntnisse der Begriffe und Besonderheiten der jeweiligen Branche unerlässlich. Umfangreiches Wissen und vielfältige Erfahrungen haben wir in Projekten in folgenden Branchen gesammelt.

    • Wirtschaftsprüfungsgesellschaften
    • Automobilhersteller/-vertriebsgesellschaften
    • Anlagenprojektierung
    • Entsorgungsunternehmen
    • Krankenhäuser