crm-order-management_2.jpg

    SAP C/4HANA
    Die neue Generation des CRM und Ihr Weg dorthin

    Was ist SAP C/4HANA?

    Die neue Lösung für Customer Relationship Management (CRM) heißt SAP C/4HANA und stellt eine Weiterentwicklung der Hybrislösung in Verbindung mit zusätzlichen Funktionalitäten dar. SAP C/4HANA schafft intelligente Kundenbindung in Echtzeit an allen Kontaktpunkten durch die Zusammenführung von Kundendatenverwaltung, Maschinellem Lernen und Microservices.

    Die Customer Experience Plattform SAP C/4HANA ist die Grundlage für die fünf Cloudmodule Sales, Service, Marketing, Commerce und Customer Data. Ja nach Erfordernis können diese Module zusammen aber auch als separate Cloud Lösungen betrieben werden. Verknüpft mit Technologien wie Machine Learning, in Memory, Internet of Things und Blockchain wird das perfekte Kundenerlebnis erzeugt.

    Wir zeigen Ihnen mögliche Wege

    Unsere CRM-Spezialisten kennen Ihre Projektherausforderungen, Anforderungen der Anwender und CRM-Prozesse aus zahlreichen Projekten. Gern informieren wir Sie über die CRM-Software-Suite SAP C/4HANA und zeigen Ihnen Ihre Optionen zur Gestaltung und Verbesserung Ihres Customer Managements. Unser Team steht Ihnen bei Fragen rund um das Thema CRM und C/4HANA gern zur Verfügung.

    Ihr Ansprechpartner

    Mirko Galetzka
    Prokurist | Project Manager

     

    SAP C/4HANA Software- und CRM-Beratung

    Sie haben SAP CRM im Einsatz und wollen wissen wie es weitergeht? Entwickeln Sie mit uns eine Strategie zur Weiterentwicklung Ihres Systems unter Berücksichtigung von SAP C/4HANA und SAP S/4HANA® for Customer Management.

    Download – pdf 623 KB
    SAP C/4HANA Suite und ihre Komponenten.
    © SAP SE or an SAP affiliate company. ALL rights reserved.

     

    SAP S/4HANA® vs. C/4HANA - was Sie wissen müssen:

    Mit S/4HANA® und C/4HANA alle Kunden-Interaktionen integriert auf einen Blick!

    Seit 2015 erobert die ERP-Suite von SAP S/4HANA® den Markt und verwaltet darin alle operativen Prozesse für Unternehmen. Mit der Customer Experience Suite C/4HANA können Unternehmen nun im CRM-Umfeld auf neueste Technologien zurückgreifen. Die Kombination aus S4/HANA® und C/4HANA deckt durch das reibungslose Zusammenspiel der beiden Systeme Ihre komplette Prozesslandschaft ab. Alle Berührungspunkte mit dem Kunden, inklusive Ihrer internen Prozesse, können somit abgebildet werden. Nahtlos vom Lead bis zum Serviceauftrag, ohne über Systemgrenzen nachdenken zu müssen.

    Vertriebspotenziale entdecken mit C4/HANA & der 360-Grad Sicht des Kunden

    Um wettbewerbsfähig zu bleiben, müssen Unternehmen die Bedürfnisse eines Kunden nicht nur erhöhen, sondern übertreffen, um so den Kunden zu binden. Klassische CRM-Systeme werden häufig durch ergänzende Lösungen erweitert, welche nicht oder unvollständig in die Unternehmenssoftware (ERP) integriert sind. SAP liefert mit C/4HANA eine Gesamtlösung mit Integration von Internet-Angeboten und Sozialen Medien, bei der alle Daten und Prozesse zusammen dargestellt werden und sich ergänzen.

    Der Weg vom SAP ERP/CRM zur Integration der nächsten Generation

    SAP CRM Kunden haben die Möglichkeit, schrittweise zur Integration der nächsten Generation zu gelangen. Wie genau dies vollzogen wird, hängt maßgeblich von den individuellen Kundenbedürfnissen ab.

    SAP, S/4HANA and the CRM Plans
    © SAP SE or an SAP affiliate company. ALL rights reserved.

    So ergeben sich folgende Schritte:

    1. Zunächst wird mit einem Side-by-Side-Approach gestartet und SAP CRM trotz S/4HANA® weiterverwendet.

    2. Im Anschluss können erste Prozesse mit C/4HANA teilweise in die Cloud verlagert werden.

    3. Zum Schluss arbeiten S/4 und C/4 Hand in Hand zusammen, um alle Unternehmensprozesse abzudecken.

    Auch wenn Sie SAP CS (kein Äquivalent in S/4) im Einsatz haben, finden Sie Ihre Lösung in SAP C/4HANA:

    Field Service und Service Management in der SAP Service Cloud
    © SAP SE or an SAP affiliate company. ALL rights reserved.

     

    Welche Vorteile bietet die CRM-Suite SAP C/4HANA?

    S/4HANA®-Einführungen dominieren aktuell das SAP-Projektgeschäft. Hierbei liegt der Fokus zumeist auf den internen Unternehmensprozessen. Diese Projekte verlangen SAP-Kunden und Dienstleistern viel ab. Wenn bei dieser Gelegenheit die CRM-Prozesse außen vor bleiben, kann viel Potential verloren gehen. Auch SAP CRM 7.0 ist vom Wartungsende 2025 betroffen.

    C/4HANA bietet die Möglichkeit, auch externe Unternehmensprozesse maßgeblich zu verbessern. Die Prozessverbesserungen sind häufig grundlegend, weshalb es gilt, frühestmöglich zu starten.

    SAP C/4HANA bietet:

    • eine präzise und effiziente Steuerung der Customer Experience durch die vollständige Integration der Verkaufsprozesse vom Interessenten bis zur Fakturierung,
    • eine ganzheitliche Integration aller relevanten CRM-Prozesse, da die Cloud-Komponenten alle CRM-relevanten Prozesse und Fachbereiche abdecken (wie z.B. Marketing, Vertrieb und Service),
    • eine optimale Kommunikation zwischen den verschiedenen Clouds innerhalb von C/4HANA und zu S/4HANA® durch die SAP Cloud Platform,
    • sowie einen geringeren Integrationsaufwand durch die Backend-Integration von C/4HANA mit S/4HANA® (und SAP ERP).

    Die fünf Cloud-Lösungen von SAP C/4HANA:

    SAP Sales Cloud

    SAP Sales Cloud

    Was bietet die SAP Sales Cloud:

    Die SAP Sales Cloud ist eine Komponente der C/4HANA-Suite, die Sales Prozesse automatisiert und den Vertrieb optimiert. Durch mobiles, unabhängiges Arbeiten mit Kundendaten und -Auswertungen können Vertriebsprozesse beschleunigt und Kunden begeistert werden.

    Dieses Modul beinhaltet u.a. das Kunden- und Kontaktmanagement, das Leadmanagement, das Team- und Regionsmanagement, die Routenplanung, die Angebotserstellung inkl. „configure price quote“ (CPQ), die Beurteilung von Cross- und Up-Selling-Potenzialen sowie die Offline-Verfügbarkeit des Systems.

    Die Vorteile SAP Sales Cloud sind:

    • eine höhere User-Akzeptanz durch eine intuitiv nutzbare Benutzeroberfläche und modernstem Interface-Design auf allen Endgeräten,
    • schnellere Vertriebsaktivitäten durch intelligente Analyse- & Prognose-Funktionalitäten,
    • eine einfache und zentrale Verwaltung der Interessenten- und Kundendaten sowie Opportunities,
    • als auch ein flexibleres und produktiveres Customer Relationship Management durch mobiles Arbeiten. Somit sind Ihre Daten nicht nur im Büro sondern von Überall aus abrufbar.
    SAP Service Cloud

    SAP Service Cloud

    Was bietet die SAP Service Cloud:

    Mit der C/4HANA-Komponente SAP Service Cloud erhalten Servicemanager den Überblick über alle Servicevorgänge und -Leistung in Echtzeit. Durch die Service Cloud können Servicemitarbeiter mobil auf alle wichtigen Informationen der Serviceprozesse unterschiedlichster Servicekanäle zugreifen. Die Lösung für die Handhabung des Kundenservice beinhaltet die Kundenkommunikation und deren Auswertung in allen Servicekanälen. Kunden werden von der Servicequalität begeistert sein.

    Dieses Modul beinhaltet u.a. den Field Service, den Self Service, das Maintenance Plans Time Recording, die Routenplanung sowie das IoT Servicing.

    Die Vorteile der SAP Service Cloud sind:

    • ein umfassender 24/7-Support durch Self-Service Kundenportale und Support-Communities für Kunden,
    • diverse Kontaktmöglichkeiten für Kunden durch Onmi-Channel Call Center und Service Ticketing,
    • eine intelligente Personal- & Einsatzplanung inkl. Berücksichtigung externer Ressourcen (Crowd Service),
    • eine mobile (online & offline) Auftragsverwaltung und Auftragsrückmeldung für Ihre Außendienstmitarbeiter mit vorausschauender Materialbereitstellung für den proaktiven Field Service,
    • sowie eine einwandfreie Backend-Integration in die Unternehmensprozesse (SAP S/4HANA® und SAP ERP).
    SAP Customer Data Cloud

    SAP Customer Data Cloud

    Was bietet die SAP Customer Data Cloud:

    Die SAP Customer Data Cloud bietet eine wichtige Komponente, mit der sich Kunden- und Unternehmensdaten gemäß der neuen Verordnung der EU-DSVGO absichern und verwalten lassen. Durch diese rechtssichere und auditkonforme Speicherung der Kundendaten werden nationale & internationale gesetzliche Vorgaben erfüllt.

    Dieses Modul beinhaltet u.a. den Social Login, die Federation & Single Sign On-Funktion, das Opt-in Management sowie das Self-Service Preference Center.

    Die Vorteile der SAP Customer Data Cloud sind:

    • eine sichere und gesetzeskonforme Verwaltung der Kundenprofile und Berechtigungen durch modernste Verschlüsselungstechnologien,
    • ein einfaches Managen der Berechtigungen durch intuitive Self-Service-Plattform,
    • ein automatisches Einholen von Einverständniserklärungen bei Änderungen von zugestimmten Inhalten,
    • sowie ein zentrales und konsolidiertes Kundendatenmanagement, das aktuelle Analysen zu jeder Zeit ermöglicht.
    SAP Marketing Cloud

    SAP Marketing Cloud

    Was bietet die SAP Marketing Cloud:

    Die SAP Marketing Cloud ist die Lösung für kundenindividuelles Marketing in Echtzeit. Diese C/4HANA-Komponente bietet Unternehmen die Möglichkeit ihre Kunden vollständig kennenzulernen.

    Sie können Ihre bisherigen und aktuellen Marketing-Aktivitäten sowie die beliebtesten Kanäle analysieren. Durch die exakte Analyse von Kundenaktivitäten, -verhalten und -reaktion lernen Unternehmen Kunden zu verstehen und können heute schon auf die Bedürfnisse von morgen reagieren. Das schafft einen Vorsprung zu Wettbewerbern und eine Optimierung der Bindung von Kunden an Marken.

    Dieses Modul beinhaltet u.a. die Customer Journey Insights, die Kampagnenautomatisierung, die Kundensegmentierung sowie das Referral-Marketing.

    Die Vorteile der SAP Marketing Cloud sind:

    • eine umfassende Zielgruppen-Segmentierung durch die Auswertung von Big Data,
    • eine kundenspezifische Echtzeitempfehlung & Kampagnenoptimierung durch Omni-Channel-Kundenkommunikation,
    • sowie eine komfortable Kampagnenevaluierung durch die Analyse aller Touchpoints.
    SAP Commerce Cloud

    SAP Commerce Cloud

    Was bietet die SAP Commerce Cloud:

    Die SAP Commerce Cloud ergänzt das Portfolio von SAP C/4HANA. Diese Lösungskomponente bietet vielfältige Möglichkeiten das E-Commerce zu verbessern. So werden Umsatz-Potenziale voll ausgeschöpft, indem persönliche und außergewöhnliche Kundenerlebnisse beim Einkaufsprozess geschaffen werden.

    Dieses Modul beinhaltet u.a. die globale Skalierbarkeit, All-in-One-Commerce-Solution (B2B, B2C, B2B2C) sowie Customer Journey Management.

    Die Vorteile der SAP Commerce Cloud sind:

    • die erweiterten Personalisierungs-, Targeting- und Self-Service-Funktionen für eine hervorragende Customer Journey,
    • die umfänglichen Funktionalitäten für die Kundenakquise und -bindung im B2B- oder B2C-Geschäft, um so die Vertriebs- und Kosteneffizienz zu erhöhen,
    • sowie eine zentrale Verwaltung des Produktinformationsmanagements und Steuerung der Lieferanten, Distributoren und Partner, die somit wichtige Wettbewerbsvorteile schafft.